Bestnote für die Rail Cargo Group beim ESG-Rating

Das aktuelle ESG-Nachhaltigkeitsrating stellt den Nachhaltigkeitsaktivitäten der ÖBB die Beurteilung „sehr gut“ aus. Mit dem Rating werden Unternehmen in den Bereichen Umwelt (Environment), Soziales (Social) und Unternehmensführung (Governance) bewertet.

In der aktuellen Bewertung von imug | rating, einer unabhängigen Ratingagentur für Nachhaltigkeit, haben die ÖBB Teilkonzerngesellschaften, die sich am Finanzmarkt finanzieren, fünf Mal „Sehr gut“ geholt und sich in allen Bereichen im Vergleich zum Vorjahr verbessert.

Die ÖBB Teilgesellschaften Personenverkehr, Produktion, Postbus, Rail Cargo Group und die ÖBB-Technische Services GmbH haben bereits beim erstmaligen Rating im Jahr 2021 alle mit „sehr gut“ abgeschnitten. Bei der diesjährigen Bewertung konnte die Punkteanzahl ausgebaut werden: Der Personenverkehr hat 82 von 100 möglichen Punkten erreicht (Vorjahreswert: 78), die Produktion 83 Punkte (Vorjahreswert: 80), Postbus 81 Punkte (Vorjahreswert: 77), die Rail Cargo Group 79 Punkte (Vorjahreswert: 77) und die ÖBB-Technische Services schließt das aktuelle Rating mit 85 Punkten ab (Vorjahreswert: 82).

In den Bewertungsrunden wurden unternehmensinterne Maßnahmen zur CO2-Reduktion oder Recyclingaktivitäten analysiert. Auch die Lieferketten, soziale Aspekte, wie die Arbeitsbedingungen, Diversity-Aktivitäten sowie die Produkte und Dienstleistungen wurden unter die Lupe genommen.

ÖBB CEO Andreas Matthä zeigt sich erfreut: „Die ÖBB sind im Bereich Mobilität und Logistik Österreichs größtes Klimaschutzunternehmen. Das Nachhaltigkeitsrating zeigt der Finanzwelt schwarz auf weiß, dass nachhaltiges Wirtschaften bei den ÖBB großgeschrieben wird. Ich freue mich besonders, dass wir uns heuer noch weiter verbessert haben. Das zeigt, dass die ÖBB auf einem guten Weg in eine nachhaltige Zukunft sind.“

ÖBB CFO Arnold Schiefer betont: „Nachhaltige Finanzierung ist ein wichtiger Baustein in der ÖBB Nachhaltigkeitsstrategie. Deshalb ist das ESG-Rating eine wesentliche Entscheidungsgrundlage für unsere Investoren. Denn Nachhaltigkeit wird immer mehr zu einem wirtschaftlichen Erfolgsfaktor. Positiv ist, dass wir als ÖBB mit unserer sehr guten Bewertung dazu beitragen können, den Finanzmarkt nachhaltig und damit zukunftsfitter zu machen.“

www.railcargo.com

Translate »
error: