Circus Roncalli: Logistik von RCG und Hafen Wien

Zweimal musste der Circus Roncalli (Köln) seine Tournee absagen, zweimal fieberten 120 Künstler, Musiker, Mitarbeiter und das Publikum einem Start entgegen. Nun ist es soweit – nach zwei Jahren Pause kehrt Roncalli zurück in den Tournee-Modus und gastiert 2022 mit neuem Programm und wie immer tier- und plastikfrei in Recklinghausen, Köln, Düsseldorf, Ludwigsburg, Wien und Bremen.

Für die Beförderung des rund 630 Tonnen schweren Zirkusequipments auf der Schiene setzte der Circus Roncalli erneut auf die ÖBB Rail Cargo Group (RCG). Der Umschlag des Equipments erfolgte am Hafen Wien. Dabei handelte es sich um rund 4,5 Kilometer Kabeln, 10.000 LED-Lampen, Wasserschläuche, Zäune und Zeltplanen.

Die RCG übernahm den Transport von Passau bis zum Hafen Freudenau in Wien. Die Ladung, bestehend aus 30 bis zu 120 Jahre alten und top restaurierten hölzernen Zirkus- und Schaustellerwagen, diversem Equipment sowie Kleinfahrzeugen, fand auf einem 700 Meter langen Ganzzug ihren Weg nach Wien.

Für den komplexen Be- und Entladevorgang stellte der Hafen Wien seine Infrastruktur mit trimodaler Umschlagsmöglichkeit bereit. Nur durch die extra angefertigten Werkbahnhofswagen-Ladehilfen lassen sich diese auch umsetzen.  Das Equipment  wurde vom Roncalli-Logistikteam entladen und verwandelt in den kommenden Tagen den Wiener Rathausplatz in einen Platz der Magie und Poesie. Von 14. September bis 9. Oktober 2022 heißt es „Manege frei“ für das neue Programm „All For ART For ALL“.

Von Beginn an transportiert Roncalli fast die gesamte Circusstadt und seine historischen und aufwendig restaurierten Holzwagen nachhaltig und klimaneutral per Bahn – mittlerweile einzigartig in der gesamten Entertainment-Branche. „Schon lange bevor es ins kollektive Bewusstsein Einzug hielt, waren wir bestrebt, stets nachhaltiger zu werden und verstehen dies auch als einen Auftrag gegenüber der Gesellschaft“, so Roncalli-Gründer und -Direktor Bernhard Paul.

www.hafen-wien.com; www.railcargo.com; www.roncalli.de

Translate »
error: