Dettendorfer-Gruppe meldet Kauf der Spedition Bauer in Raubling

Die Spedition Sebastian Bauer aus Raubling wird mit Wirkung per 1. Jänner 2020 in die Dettendorfer-Gruppe integrieret. Darauf haben sich die Verantwortlichen der beiden Unternehmen nach guten und partnerschaftlichen Gesprächen geeinigt.

Ausschlaggebend für diese Übereinkunft ist eine langjährige, gute und wertschätzende Zusammenarbeit zwischen den Firmen, sowie die gleiche Ausrichtung in deren Kernkompetenzen. Beide Unternehmen beschäftigen sich mit Eigenfuhrpark, Komplett- und Teilladungen, Tankstellen, Treibstoffen und Lkw-Parkplätzen.

Seit der Firmengründung 1825 hat sich die in Nussdorf/Inn im oberbayerischen Landkreis Rosenheim ansässige Dettendorfer Unternehmensgruppe weit über die europäischen Grenzen hinaus zu einem innovativen Komplettanbieter für Speditionsdienstleistungen entwickelt. Die Kunden erhalten einen umfassenden Service in den Bereichen Transport, Logistik und Warenwirtschaft.

Dettendorfer Gruppe:

-) 12 Standorte in Europa

-) 591 Mitarbeiter

-) 345 Mio. Euro Jahresumsatz

-) 214 Zugmaschinen

-) 402 Auflieger

-) 31.180 m² gedeckte Lagerfläche

-) 285.000 m² Freilager

www.dettendorfer.de

Translate »
error: