TRANSPORTLOGISTIK | LOGISTIK express / MJR MEDIA WORLD

LOGISTIK NEWS / TRANSPORTLOGISTIK NEWS

Platzieren Sie Ihre Werbebotschaft. Wir platzieren Ihre Werbeanzeige crossmedial.

IHR WERBEFENSTER

DHL Supply Chain: AutoStore für Peek & Cloppenburg

DHL Supply Chain, der auf Kontraktlogistik spezialisierte Geschäftsbereich von Deutsche Post DHL Group, hat für seinen langjährigen Kunden Peek & Cloppenburg eine vollautomatisierte Roboterkommissionierung im Logistikzentrum in Staufenberg (Niedersachsen) in Betrieb genommen. Das 6.000 m² große AutoStore des Robotik-Spezialisten Element Logic ist eines der größten vollautomatischen Lager- und Bereitstellungssysteme in Deutschland.

Aus Staufenberg heraus wickelt DHL Supply Chain unter anderem das deutschlandweite E-Commerce-Geschäft des Modehändlers ab und versendet außerdem an Endkunden in Österreich, Polen und den Niederlanden. Dies beinhaltet den Eingang von Neuware und Retouren, die Lagerung der 3,5 Mio. Modeartikel, die Kommissionierung der Bestellungen, die Verpackung sowie den Versand der Waren an die Endkunden.

Dank des AutoStore-Systems kann der Warenbestand durchgängig kontrolliert und eine hohe Effizienz bei der Ein- und Auslagerung gewährleistet werden. Durch das Zusammenspiel der flexiblen und modular erweiterbaren Robotik-Lösung und den vor Ort tätigen Mitarbeitenden werden die Durchlaufzeiten der einzelnen Kundenbestellungen vom Zeitpunkt der Bestellung bis zum Versand verkürzt, die betriebliche Effizienz verbessert und die Arbeitsabläufe für die Beschäftigten erleichtert.

Das AutoStore ermöglicht eine platzsparende Lagerung und vollautomatische Kommissionierung der Artikel. Es besteht aus einem Aluminiumrahmen, in dem der aktuelle Warenbestand in 196.000 Kunststoffbehältern auf 16 Ebenen übereinander gestapelt und gelagert wird. Über den Behältern bildet der Aluminiumrahmen das sogenannte Grid, auf dem 160 Roboter die bestellten Waren vollautomatisch entsprechend den individuellen Bestellungen zusammenstellen. An 21 Ports wird die Ware dann durch die Mitarbeitenden weiterverarbeitet und für den Versand vorbereitet.

www.dpdhl.com; www.peek-cloppenburg.com

 

Quelle: OEVZ

Markus Jaklitsch

Related Posts

Read also x