Erste Boeing 777-8 Frachter für Silk Way West Airlines

Silk Way West Airlines (SWWA) bietet in Zukunft noch mehr Frachtkapazität an. Die aserbaidschanische Frachtfluggesellschaft hat bei Boeing zwei hochmoderne 777-8-Frachter mit Optionen für zwei weitere Flugzeuge in Auftrag gegeben. Die Auslieferung der Maschinen ist für die Jahre 2029 und 2030 geplant.

Silk Way West Airlines ist der erste Kunde in der gesamten zentralasiatischen Region, der das neueste, leistungsfähigste und treibstoffeffizienteste zweistrahlige Frachtflugzeug der Branche bestellt hat. Das Flugzeug kann über 118 Tonnen Nutzlast transportieren und hat eine Reichweite von über 9.200 Kilometern.

Mit ihrer fortschrittlichen Technologie, den neuen GE9X-Triebwerken und der Flügelkonstruktion aus Verbundwerkstoffen bietet die 777-8 eine um 30 Prozent höhere Treibstoffeffizienz und Emissionswerte sowie um 25 Prozent niedrigere Betriebskosten pro Tonne. Damit wird das neue Flugzeug auch einen wichtigen Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen der Fluggesellschaft leisten.

Mit dieser Investition kann Silk Way West Airlines nicht nur ihr internationales Netzwerk weiter ausbauen und die wachsende Nachfrage nach Frachttransporten befriedigen, sondern auch Baku als wichtiges internationales Frachtdrehkreuz stärken. Die aserbaidschanische Hauptstadt gewinnt zunehmend an Bedeutung für den Mittleren Korridor, der Europa und die westliche Hemisphäre über die kaspische Region mit Asien verbindet.

Im April 2021 unterzeichnete die Frachtfluggesellschaft einen Kaufvertrag über fünf Boeing 777 und stellte damit die Weichen für weiteres Flottenwachstum. Die neuen 777-8-Flugzeuge fördern eine langfristige Strategie des nachhaltigen Wachstums und ermöglichen es der aserbaidschanischen Fluggesellschaft, den Service für ihre Kunden kontinuierlich zu verbessern.

Silk Way West Airlines wurde 2012 in Baku, im Herzen der Seidenstraße, gegründet und führt mit ihrer Flotte von 12 Boeing 747-8F und 747-400F, die am Heydar Aliyev International Airport stationiert sind, monatlich rund 800 Flüge in die ganze Welt durch. Das jährliche Frachtaufkommen der Fluggesellschaft übersteigt 500.000 Tonnen, während ihr wachsendes Streckennetz mehr als 40 Ziele in Europa, der GUS, dem Nahen Osten, Zentral- und Ostasien sowie in Amerika umfasst.

www.boeing.con; www.silkwaywest.com

Quelle: OEVZ

Translate »
error: