Hafen Koper: CMA CGM Tigris verlädt 9.736 TEU

Auch wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, läuft das Containerterminal auf Hochtouren. In der Vorwoche hat die CMA CGM Tigris den Hafen Koper angelaufen. Mit insgesamt 6 STS-Kranen wurden 5.448 TEU gelöscht und weitere 4.288 TEU geladen. 

Das 300 Meter lange Schiff der französischen Reederei CMA CGM sorgte somit insgesamt für einen Umschlag von 9.736 TEU (plus Restows). Damit zählt dieser Schiffsanlauf zu den größten Einzelumschlagsmengen an dem Terminal.

Das Schiff ist Teil der Ocean Alliance mit wöchentlichen Verbindungen nach Fernost und in die Adria. Mit einer Präsenz in 160 Ländern, 400 Büros, 750 Lagerstandorten, 130.000 Mitarbeitenden und einer Flotte von 566 Schiffen, bedient CMA CGM 420 der 521 Handelshäfen der Welt und betreibt 257 Schifffahrtslinien.

www.luka-kp.si

Translate »
error: