Innofreight gründet JoinVenture in der Holzindustrie

Seit 20 Jahren entwickelt Innofreight gemeinsam mit Kunden Waggons, Container und Entladesysteme zur effizienten und lösungsorientierten Optimierung von Schienengütertransporten. Nun wurde eine stetig wachsende Partnerschaft mit der führenden tschechischen Holzeinkaufsgesellschaft Wood & Paper auf Schiene gebracht.

In den letzten Jahren verzeichnete Wood & Paper eine steigende Nachfrage beim Bedarf an verbesserten Logistiklösungen auf der Schiene für Rundholz, Hackgut und Biomasse. Das Unternehmen arbeitet mit namhaften Akteuren wie Mondi Štětí, Holzindustrie Maresch und Papierholz Austria zusammen.

Nun wird die langjährige Zusammenarbeit zwischen Innofreight und Wood & Paper im Zuge der noch engeren Kooperation langfristig gestärkt. Mit der Gründung von inno4wood GmbH kann das Wissen zweier etablierter Unternehmen ausgeweitet und zu einem innovativen speditionellen Eisenbahnverkehrsunternehmen im Bereich Holz und holzartige Biomasse kombiniert werden.

„Wood & Paper liefert in dieser vielversprechenden Zusammenarbeit die Expertise am internationalen Holz- und Biomassemarkt. Innofreight steuert Innovationen und das modernste Equipment bei“, erklärt Tomáš Pařík, Managing Director Wood & Paper.

Es sei ist unabdingbar, sich immer wieder neue Konzepte zu überlegen, um das Transportnetz in Europa nachhaltiger zu nutzen, die Digitalisierung voranzutreiben und den CO2-Ausstoß zu reduzieren. inno4wood soll ein Beispiel dafür sein, wie es gehen kann.

„Wir erfüllen gemeinsam genau das, was nachgefragt und wichtig ist: Ein zielgerichtetes, prozessorientiertes und intelligentes Konzept für eine langfristige Verlagerung und Optimierung des Transportes von Holz und Biomasse auf die Schiene”, so Isabella Legat, CEO inno4wood.

Der Fokus liegt dabei auf der speditionellen Dienstleistung, Optimierung und Weiterentwicklung moderner Logistiklösungen und dem nachhaltigen Ausbau des Schienentransports am neuesten Stand der Technik. Den Betrieb aufnehmen soll das Unternehmen mit Sitz in Bruck an der Mur/Steiermark im Jänner 2023.

www.innofreight.com

Translate »
error: