|

Knauf Österreich investiert 6 Mio. Euro in neue Spachtelmassen-Produktion

Die Knauf GmbH setzt einen weiteren bedeutenden Schritt in ihrer Unternehmensgeschichte und investiert in Weißenbach/Liezen sechs Millionen Euro in eine neue Produktionslinie fĂŒr die Herstellung von pastösen Spachtelmassen. Mit dieser Investition stĂ€rkt das Unternehmen gleichzeitig seinen Werkstandort im internationalen Umfeld und setzt auch wichtige Schritte in Richtung Nachhaltigkeit. Derartige gebrauchsfertige Spachtelmassen werden fĂŒr den manuellen…

|

Dringender Appell von WKÖ-Luftfahrtchef Ofner, das sehr gute AUA-Angebot anzunehmen

Großes UnverstĂ€ndnis darĂŒber, dass AUA-Bord-Betriebsrat und Gewerkschaft vida nicht von unerfĂŒllbaren Forderungen abrĂŒcken. „Angesichts des sehr guten Angebots der AUA von garantierten 18% Gehaltserhöhung – fĂŒr Copiloten sogar bis zu 28% – wĂ€re es völlig unvertretbar, weiter tausende ArbeitsplĂ€tze in der Luftfahrtbranche zu gefĂ€hrden. Deshalb appelliere ich an die Belegschaftsvertreterinnen und -vertreter, das Angebot anzunehmen und…

Thierry Guillon-Verne neuer CEO von METRO Österreich
| |

Thierry Guillon-Verne neuer CEO von METRO Österreich

Per 1. Februar ist Thierry Guillon-Verne neuer CEO von METRO Österreich. Der 53-jĂ€hrige Franzose war zuletzt CEO von METRO Ungarn und folgt auf Xavier Plotitza, der METRO Österreich als Generaldirektor seit November 2018 führte und sich neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb des METRO Konzerns widmen wird. Thierry Guillon-Verne trat im Juni 2010 als kaufmĂ€nnischer Direktor und…

|

Leitbetriebe Austria leitet Wirtschaftsjahr 2024 ein

Beim offiziellen Jahresauftakt der Leitbetriebe Austria – zusammen mit dem diesjĂ€hrigen Gastgeber und neu-zertifizierten Leitbetrieb IMMOunited – standen Zukunftsoptimismus und Tatendrang im Vordergrund. Passend zur sportlichen Location – dem VIP-Zelt der First Vienna FC 1894.   „KI, Klimakrise und Flexibilisierung der Arbeitswelt stehen auf den tĂ€glichen Agenden der Betriebe. Wir bleiben zuversichtlich und sehen die enormen…

METRO Salzburg wurde zum modernsten METRO Großmarkt Österreichs umgebaut
|

METRO Salzburg wurde zum modernsten METRO Großmarkt Österreichs umgebaut

Seit Juli 2022 ist der METRO Großmarkt in Wals-Siezenheim bei laufendem Betrieb zum modernsten METRO Großmarkt Österreichs umgebaut worden. Am 7. November, wurde die Neueröffnung gebĂŒhrend gefeiert. Zu den 600 GĂ€sten zĂ€hlten neben zahlreichen Kunden auch Steffen Greubel, Vorstandsvorsitzender der METRO AG, Xavier Plotitza, CEO von METRO Österreich; seitens der Politik u.a. die PrĂ€sidentin des Salzburger Landtags Brigitta…

|

B&R Leiterplattenwerk in Eggelsberg wird durch neue IndustriewÀrmepumpen unabhÀngig von Erdgas

Das Leiterplattenwerk des österreichischen Automatisierungsunternehmens B&R, Teil des internationalen Technologiekonzerns ABB, wird unabhĂ€ngig von Erdgas. Möglich macht das eine neue IndustriewĂ€rmepumpenanlage, in die B&R 2,5 Mio. Euro investiert hat und die die AbwĂ€rme der Maschinen kĂŒnftig zum klimafreundlichen Heizen und KĂŒhlen der 15.500 mÂČ großen Produktions- und BĂŒroflĂ€chen nutzen wird. Dadurch ersetzt das Unternehmen in…

Aus AGM Hartberg wurde METRO Hartberg
| |

Aus AGM Hartberg wurde METRO Hartberg

Nach der Übernahme von sieben AGM-MĂ€rkten im Mai des Vorjahres, erfolgte nun auch die nach außen sichtbare Integration in die METRO Welt. Das Rebranding wird „Store by Store“ umgesetzt, beginnend mit Hartberg gestern Abend. Unter Teilnahme vieler Mitarbeiter, Kunden und Vertretern aus Wirtschaft und Politik, darunter Hartbergs BĂŒrgermeister Marcus Martschitsch, wurde aus AGM Hartberg METRO…

| |

Hafen Wien: BestÀtigung als österreichischer Leitbetrieb

Der Hafen Wien ist fĂŒr weitere zwei Jahre als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert worden. Im Rahmen eines Unternehmensbesuchs wurde die Auszeichnung von der GeschĂ€ftsfĂŒhrerin der Leitbetriebe Austria, Monica Rintersbacher, an das Management der trimodalen Logistikdrehscheibe ĂŒbergeben. Ein Leitbetriebe Austria-Unternehmen steht fĂŒr nachhaltigen Unternehmenserfolg, Innovation und trĂ€gt gesellschaftliche Verantwortung. Diese Kriterien waren die Basis der erfolgreichen Rezertifizierung….

| |

„Jahrhundertauftrag“ von Helrom fĂŒr die MFL-Gruppe

Die Maschinenfabrik und Gießerei (MFL) hat einen „Jahrhunderauftrag“ an Land gezogen. Das Unternehmen produziert in einer ersten Phase fĂŒr den Kunden Helrom GmbH 40 neuartige GĂŒterwaggons fĂŒr die Verlagerung von Lkw-Transporten von der Straße auf die Schiene. Langfristig soll das Engagement dem Ennstaler Leitbetrieb rund 250 Mio. Euro Umsatz bescheren. Mit dem bislang grĂ¶ĂŸten Auftrag…

| |

METRO Talk in Alpbach: Versorgung auch in Krisenzeiten gesichert

Als Partner des EuropĂ€ischen Forum Alpbach (EFA) hat METRO Österreich zum bereits sechsten Mal in Folge zu einer Diskussionsveranstaltung geladen. Bei der METRO Mittwochsgesellschaft des Handels-Edition Alpbach am 24. August im Böglerhof, stand das Thema „Versorgungssicherheit in Krisenzeiten – Von ‚Wissen, was man isst‘, bis ‚Was werden wir kĂŒnftig essen?“ im Fokus. In der Diskussion…

|

METRO Österreich und AGM unterzeichnen VerĂ€ußerung

METRO Cash & Carry Österreich GmbH (METRO) und ihre Tochtergesellschaft C & C AbholgroßmĂ€rkte Gesellschaft m.b.H. (AGM) verĂ€ußern, in Erfüllung der kartellbehördlichen Auflage, den AGM-Großmarkt Bludenz an Eurogast Grissemann. Eine entsprechende Vereinbarung wurde nun von den beteiligten Unternehmen unterzeichnet. Das Closing wird im Herbst angestrebt und steht unter dem Vorbehalt der Erfüllung der Vorgaben des…

Internationaler Player TGW Mechanics GmbH als heimischer Leitbetrieb ausgezeichnet
| | | |

Internationaler Player TGW Mechanics GmbH als heimischer Leitbetrieb ausgezeichnet

TGW holt sich Zertifizierung als Leitbetrieb. „TGW ist ein Vorzeigeunternehmen und angesichts herausragender Innovationen im Bereich Automatisierung, Robotik und Mechatronik ein wichtiger Player fĂŒr unseren Wirtschaftsstandort. Ich freue mich, dass dieses international tĂ€tige Unternehmen alle QualitĂ€tskriterien erfĂŒllt hat, um als Leitbetrieb zertifiziert zu werden“, betont Leitbetriebe Austria GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Monica Rintersbacher. Mit rund 1.400 Mitarbeitern ist…

| | |

Donaulager Logistics kommt demnÀchst nach Graz

Die Österreichische Donaulager GmbH (Donaulager Logistics) wurde nach einem umfassenden Qualifikationsverfahren erstmals als österreichischer Leitbetrieb ausgezeichnet. Leitbetriebe Austria-GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Monica Rintersbacher ĂŒbergab due Zertifizierungsurkunde kĂŒrzlich an GeschĂ€ftsfĂŒhrer Gottfried Buchinger und Rene Hagenauer – zustĂ€ndig fĂŒr Public Relations.   Donaulager Logistics ist spezialisiert auf die Lagerung und den Transport von hochsensiblen GĂŒtern und bietet individuelle Gesamtlösungen in…

| |

Der Umwelt zuliebe: Dr. Richard Reisebus bĂŒndelt Fuhrpark-Management von Wien & Salzburg

GrĂŒner Markenwechsel inklusive: Albus Reisebus wird Dr. Richard. GrĂŒn ist nicht nur das Logo der Dr. Richard Firmengruppe, sondern auch das Credo des traditionsreichen Familienunternehmens. Ab sofort legt das grĂ¶ĂŸte private Busunternehmen im deutschsprachigen Raum den Betrieb seines Reisebus-Fuhrparks an den Standorten Salzburg und Wien zusammen. Damit spart das Unternehmen kĂŒnftig weiter Leerkilometer ein, setzt…

|

Erneut Leitbetriebe Austria-Zertifikat fĂŒr Vega International

Die Vega International Car Transport & Logistic Trading GmbH, ein auf den Transport von Nutzfahrzeugen spezialisierter Logistikdienstleister mit Sitz in Wals bei Salzburg, wurde erneut als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert. Mitinhaber und GeschĂ€ftsfĂŒhrer Wolfgang Werner bekam die Urkunde kĂŒrzlich im Rahmen eines Unternehmensbesuchs ĂŒberreicht. Die Vega International Car Transport & Logistic Trading GmbH transportiert Nutzfahrzeuge auf…

|

METRO Österreich einigt sich mit ADEG auf Übernahme von Standorten der C&C AbholgroßmĂ€rkte GmbH (AGM)

Vereinbarung umfasst Übernahme der C&C AbholgroßmĂ€rkte GmbH (AGM) mit ausgewĂ€hlten (9) AGM-MĂ€rkten, der AGM-Zentrale sowie den zugehörigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit dem Weiterbetrieb der Standorte und dem Ausbau des BelieferungsgeschĂ€ftes vertieft METRO Österreich die Kompetenz im Gastro-Großhandel mit Fokus auf die Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. REWE Group in Österreich verstĂ€rkt Fokus auf KerngeschĂ€ft im Lebensmitteleinzel-…

| | |

KĂŒhne+Nagel Österreich bleibt ein Leitbetrieb

Der Logistikdienstleister KĂŒhne+Nagel Ges.m.b.H. wurde erneut als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert. Im Rahmen eines Unternehmensbesuchs ĂŒbergab Leitbetriebe Austria-GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Monica Rintersbacher die Auszeichnung an GeschĂ€ftsfĂŒhrer Franz Braunsberger. Als Leitbetriebe werden nach einem umfassenden Qualifikationsverfahren jene vorbildhaften Unternehmen ausgezeichnet, die sich zu nachhaltigem Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftlicher Verantwortung bekennen. „Mit seinem globalen Netz ist KĂŒhne+Nagel ein starker Partner…

KĂŒhne + Nagel erneut als Leitbetrieb ausgezeichnet
| | | |

KĂŒhne + Nagel erneut als Leitbetrieb ausgezeichnet

Der Logistikdienstleister KĂŒhne + Nagel Ges.m.b.H. wurde erneut als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert. Die Auszeichnung wurde im Rahmen eines Unternehmensbesuchs von Leitbetriebe Austria-GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Monica Rintersbacher an GeschĂ€ftsfĂŒhrer Franz Braunsberger ĂŒbergeben: „Wir sind stolz, dass wir den Zertifizierungsprozess neuerlich erfolgreich absolviert haben und wir werden auch weiterhin ein aktiver Partner im Netzwerk der Leitbetriebe sein.“ Als Leitbetriebe…

|

ÖBAG: Österreichische Post ein verlĂ€sslicher Partner in der Krise

Wichtige Projekte in den Bereichen Digitalisierung, Ökologisierung und DiversitĂ€t vorangetrieben. Die Österreichische Beteiligungs AG (ÖBAG) sieht anlĂ€sslich der heutigen Hauptversammlung die Rolle der Österreichischen Post AG als verlĂ€sslicher Partner fĂŒr eine flĂ€chendeckende Kommunikations- und Logistikinfrastruktur in Österreich bestĂ€tigt. Als eine zentrale Beteiligung der ÖBAG konnte die Post trotz großer Herausforderungen im GeschĂ€ftsjahr 2020 ohne Inanspruchnahme…

|

METRO Österreich richtet noch mehr Teststraßen fĂŒr kostenfreie Antigen-Schnelltests ein

Aufgrund der hohen Nutzung und Nachfrage erweitertet METRO ihr Angebot an Teststraßen fĂŒr kostenfreie Antigen-Schnelltests. ZusĂ€tzlich zu den METRO Standorten Wiener Neustadt, Vösendorf und Dornbirn gibt es ab heute eine Teststraße am Standort Langenzersdorf. An den METRO Standorten Linz, Innsbruck, Graz und Klagenfurt werden diese aktuell geplant. In den METRO Teststraßen können sich Mitarbeiter, deren Angehörige…

|

METRO Österreich kĂŒndigt zum JubilĂ€um den Ausbau von Services und Eigenmarkenanteil an

Das Jahr 2021 ist fĂŒr METRO Österreich ein besonderes: Am 2. MĂ€rz 1971 wurde in Wien-Vösendorf der erste METRO Großmarkt außerhalb Deutschlands eröffnet. Mit einem damals sensationellen Sortiment von 36.000 Artikeln und den lĂ€ngsten Öffnungszeiten des Landes revolutionierte METRO die österreichische Großhandels-Landschaft. Auch mit der exklusiven Mitgliedschaft per Kundenkarte bot METRO schon vor 50 Jahren…

| |

Hans Degen neuer Aufsichtsratsvorsitzender von METRO Cash & Carry Österreich

METRO Cash & Carry Österreich hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden: Hans Degen (71) folgt auf Erwin Trinkl. Degen hat Jahrzehnte-lange METRO-Erfahrung und ist ausgewiesener Kenner von Österreichs fĂŒhrendem GroßhĂ€ndler: Von 2005 bis 2011 war er General Direktor von METRO Österreich. „Ich freue mich darauf, wieder fĂŒr die METRO Österreich aktiv werden zu dĂŒrfen. Mit meiner Erfahrung…

| |

„METRO Alm Talk“ im Rahmen des EFA2020 nun zum Nachschauen online

Als langjĂ€hriger Partner des EuropĂ€ischen Forum Alpbach hat METRO Österreich auch in diesem Jahr eine Diskussionsrunde ausgerichtet. Statt vor ĂŒblicher Weise 200 GĂ€sten wurde am 3. September allerdings in kleinem Rahmen diskutiert. Das Thema: „Die Krise – Ein Turbo fĂŒr Nachhaltigkeit?“ Nun ist das Video davon zum Nachschauen fertig und auf verschiedenen KanĂ€len online. Über…

| | | |

Saexinger GmbH erhÀlt erneut das Leitbetriebe Austria-Zertifikat

Die Saexinger GmbH wurde erneut als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert. Im Rahmen der Veranstaltung „Intralogistik“ nahm GeschĂ€ftsfĂŒhrer Karl Böntner die Auszeichnung von Leitbetriebe Austria-GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Monica Rintersbacher entgegen. Als Leitbetriebe werden nach einem umfassenden Qualifikationsverfahren jene vorbildhaften Unternehmen ausgezeichnet, die sich zu nachhaltigem Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftlicher Verantwortung bekennen. Sie stellen sich den dringenden Herausforderungen des Wirtschaftslebens,…

|

METRO Österreich unterstĂŒtzt Gastronomie- und Hotelleriebetriebe beim Wiedereröffnen mit 220 Millionen Euro Finanzierungspaket

METRO Österreich investiert mit einer bislang einzigartigen unbĂŒrokratischen und schnellen Hilfsmaßnahme in die Zukunft ihrer Kunden: Um den Start Mitte Mai zu erleichtern, werden Gastronomie- und Hotelleriebetriebe mit einem 220 Millionen Euro Finanzierungspaket unterstĂŒtzt: METRO Österreich gewĂ€hrt, unter großzĂŒgiger BerĂŒcksichtigung des KSV-Ratings, individuelle Einkaufsrahmen mit bis zu 90 Tagen Zahlungsziel. Das umfangreiche Hilfsangebot gilt sowohl…

| |

METRO Österreich öffnet ab heute die TĂŒren vorĂŒbergehend fĂŒr alle

Kommt damit Auftrag als Grundversorger österreichweit nach. GrĂ¶ĂŸte SolidaritĂ€t mit den Entscheidungen der Bundesregierung und SolidaritĂ€t mit allen Klein- und Mittelunternehmen Höchste Hygiene und QualitĂ€tsstandards Breite GĂ€nge in den 12 GroßmĂ€rkten und eigenes Kassenleitsystem gewĂ€hrleisten notwendige Distanz Weitere Maßnahmen fĂŒr mehr Sicherheit der Mitarbeiter Herausfordernde Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Ab heute ist es – zumindest…

| | |

Immer mehr „grĂŒne Logistik“ bei Salvagnini Maschinenbau

In den fĂŒr sie relevanten Segmenten genießt die Salvagnini-Gruppe einen gewaltigen Bekanntheitsgrad. Etwa 70 Prozent des Weltmarktes besetzt der auf die Planung, Entwicklung, Konstruktion und den Verkauf von Maschinen und flexiblen Systemen fĂŒr die Blechbearbeitung spezialisierte Leitbetrieb mit Hauptsitz in Italien. Unternehmen in jeder GrĂ¶ĂŸe und aus verschiedenen Branchen bilden den Kreis der GeschĂ€ftspartner, darunter Aufzughersteller,…

| | |

Eurotrans, cargo-partner und Loomis bleiben österreichische Leitbetriebe

Beim Jahresstartevent von Leitbetriebe Austria wurden mit cargo-partner, Eurotrans und Loomis drei Logistikunternehmen als österreichische Leitbetriebe rezertifiziert. Leitbetriebe Austria-GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Monica Rintersbacher ĂŒbergab die Auszeichnung an Dominic Deiser (GeschĂ€ftsfĂŒhrer Eurotrans) und Toma Vuco (Leitung Eurokombi Speditions GmbH), an Regina Mittermayer-Knopf (GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Loomis) sowie an Vertreter von cargo-partner. Als Leitbetriebe werden nach einem umfassenden Qualifikationsverfahren jene vorbildhaften…

|

PANNATURA eröffnet Fleischmanufaktur am Seehof in Donnerskirchen

Das Bio-Landgut Esterhazy eröffnete am 30. JĂ€nner eine moderne Fleischmanufaktur. Rund 250 GĂ€ste folgten der Einladung und zeigten sich von diesem einzigartigen Projekt begeistert. Die Entscheidung eine Fleischmanufaktur am Seehof Donnerskirchen zu errichten wurde bewusst getroffen, denn am Hof selbst werden seit Generationen im Sinne bestmöglicher NĂ€hrstoffkreislĂ€ufe Rinder gehalten. Auch die Nutzung der angrenzenden land-…

| |

SETG bedient neu die Anschlussbahn der „AustroCel Hallein GmbH“

Am 1. JĂ€nner 2020 hat die SETG (operated by S-Rail) die Bedienung der Anschlussbahn „AustroCel Hallein GmbH“ in der Salinenstadt Hallein im Salzburger Tennengau ĂŒbernommen. Circa 7.000 Waggons mit Fracht aus den Produktbereichen Chemie, Hackgut und Zellstoff werden pro Jahr auf dem Streckenabschnitt des Salzburger Leitbetriebes bewegt. WerktĂ€glich ĂŒbernimmt und ĂŒbergibt das Verschubteam im Bahnhof…