| |

A. Hartrodt: Neuer Rekord bei den Speditionserlösen

Dank kluger und verantwortungsbewusster Unternehmensführung steht  das Hamburger Logistikunternehmen A. Hartrodt nach dem Geschäftsjahr 2022 gestärkt da. Im Vorjahresvergleich verbesserte sich das Betriebsergebnis (Ebit) um 47,4 Prozent – das übertrifft „deutlich“ die Erwartungen. „In den vergangenen zwei Jahren konnten wir unser Eigenkapital verdoppeln. Die Eigenkapitalquote lag Ende 2022 bei 35,1 Prozent“, betont Chief Financial Officer…

Österreichisches EinkaufsForum – 5.-6. Oktober 2023
| | |

Österreichisches EinkaufsForum – 5.-6. Oktober 2023

Einkäufer-Expertengipfel in Wien: Lösungen für volatile Lieferketten, Resilienz und Wertsteigerung Das Einkaufsmanagement hat angesichts der breiten globalen Risikopalette eine ganze Reihe dringlicher Aufgaben: Es gilt vorrangig, Versorgung und Produktion zu sichern, Lieferketten aufrechtzuerhalten, Regularien zu entsprechen und überdies maßgebliche Beiträge zur Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu erbringen. Welche – auch vorbeugende – Maßnahmen sollten Verantwortliche und…

| |

Wenzel Logistics: Stephan Platzer neuer Geschäftsführer

Bei der Wenzel Logistics GmbH kam es kürzlich zu einem Wechsel in der Geschäftsführung. Mag. Markus Himmelbauer hat den steirischen Transport- und Logistikdienstleister im besten Einvernehmen verlassen. Sein Nachfolger ist Stephan Platzer, MBA, der das Unternehmen jetzt gemeinsam mit Norbert Wenzel leitet. Wenzel Logistics ist ein mittelständischer, europaweit tätiger Transport- und Logistikspezialist mit rund 130…

| |

Historisches Rekordjahr für den Logistiker a. hartrodt

2021 geht als bislang erfolgreichstes Geschäftsjahr von a. hartrodt in die Firmenhistorie seit 1887 ein. Die Speditionserlöse der Gruppe haben im Vergleich zu 2020 vor allem wegen stark gestiegener Frachtraten, aber auch durch Auftragsanstieg, um 56,4 Prozent auf 742 Mio. Euro zugenommen. Die Marge ist leicht gesunken. Im Jahresverlauf 2021 verschärften sich die Engpässe in…

| | | |

LogiMAT 2020: WENZEL Industrie GmbH

Die seit 2017 hundertprozentige Tochter der ONYX Group, WENZEL Industrie GmbH, stellt sich an gleicher Stelle in Halle 10 / Stand F38 mit dem neuen Vertriebskonzept und einer erweiterten Produktpalette dar. Verkauf, Service, Verwaltung und das Zentrallager sind jetzt Hafen nah in Lilienthal bei Bremen konzentriert, was eine hohe Lieferfähigkeit gewährleistet. Darüber hinaus besteht ein…

| |

Marke der Stückgutlogistik systempo ist seit 20 Jahren auf Achse

Die systempo Spedition & Logistik GmbH mit Firmensitz in Vöcklabruck bewegt laut eigenen Angaben mit 700 Mitarbeitenden in den Partnerunternehmen rund 380.000 Stückgutsendungen im Jahr. Dafür steht ein Netzwerk mit dem Zentralhub in Ansfelden bei Linz und zwölf Depotstandorten mit zusammen rund 20.000 m² Umschlagfläche bereit. Die größtenteils von vertraglich gebundenen Subfrächtern betriebene Nahverkehrsflotte umfasst…

| |

Starke österreichische Präsenz auf der Messe „transport logistic 2019“

Vom 4. bis 7. Juni 2019 fand in München die „transport logistic 2019“  mit neuen Rekordwerten statt. Die Top-Themen waren der Handelskrieg zwischen den USA und China sowie der Fahrermangel. Zugleich machte sich die „Neue Seidenstraße“ deutlich bemerkbar – chinesische Unternehmen suchen im Zuge der Seidenstraßen-Initiative verstärkt nach Kooperationspartnern in Europa. Und „Künstliche Intelligenz (KI)“ war in vielen Bereichen…

|

Gewürzmarktführer Kotányi weiter auf Wachstumskurs

Das österreichische Traditions- und Familienunternehmen Kotányi schließt das Jahr 2018 erneut mit einem Erfolgsergebnis ab: 165 Millionen Euro und damit ein Umsatzplus von fünf Prozent konnten im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftet werden. Wichtigster Treiber für diesen Zuwachs ist der Exportmarkt Russland mit einem Plus von 15 Prozent und dem Erreichen der dortigen Marktführerschaft mit Jahresende sowie…

|

voestalpine Krems investierte in hochpräzise Messtechnik

GGW Gruber lieferte 9.000ste Wenzel-Messmaschine an österreichischen Technologiekonzern voestalpine. Der österreichische Mess- und Prüftechnikspezialist GGW Gruber lieferte dieser Tage die 9.000ste Messmaschine des deutschen Herstellers Wenzel an die voestalpine Krems GmbH. Kaufentscheidend für den weltweit führenden Technologie- und Industriegüterkonzern war nicht nur die hochpräzise Messtechnik des rund 18 Tonnen schweren 3D-Koordinaten­messgerätes, sondern auch das Preis-Leistungsverhältnis…

| | | |

LogiMAT 2019: WENZEL Industrie GmbH

WENZEL Industrie GmbH Frei nach dem Motto „Gut aufgezogen für jeden Einsatz“ bietet der Vollsortimenter WENZEL Industrie seinen Kunden ein umfangreiches Produktprogramm: Das Sortiment erstreckt sich von Super-Elastik-, Bagger-, Luftreifen, Räder, Bandagen, MPT-, Allzwecklader- und Karrenreifen über Montagepressen, Montagewerkzeuge, Zubehör und dem patentierten Pannenschutz EURO-FiLL. Für die WENZEL Industrie steht der Service am Kunden immer…

| |

Gewürzmarktführer Kotányi: Großinvestition von sieben Millionen Euro in neue Produktions- und Rohwarenhalle

Das Familien- und Traditionsunternehmen Kotányi setzt verstärkt auf den niederösterreichischen Standort Wolkersdorf und investiert insgesamt sieben Millionen Euro in die Erweiterung des Weinviertler Firmensitzes. Die Strategie mit zentralem Standort, von dem aus alle Auslandsmärkte beliefert werden, brachte Kotányi bereits im Rekordjahr 2017 ein starkes Umsatzplus von 4,6 Prozent auf 157 Millionen Euro ein. Am 14….

Danube logistics: “Stopover” of Boeing 727 in Ennshafen

Wenzel Logistics GmbH, based in Unterpremstätten near Graz, was commissioned to organise the transport of a disused passenger aircraft from the United States to the Ennshafen. The Boeing 727 was taken over in Houston for export clearance and load securing and then loaded onto the maritime shp in four separate parts. The largest item in…

| |

Donaulogistik: „Zwischenlandung“ einer Boeing 727 im Ennshafen

Der Logistikspezialist Wenzel Logistics GmbH aus Unterpremstätten bei Graz erhielt den Auftrag, den Transport eines stillgelegten Passagierflugzeuges von den USA bis in den Ennshafen zu organisieren. Die Boeing 727 wurde in Houston zur Export-Verzollung und Ladungssicherung übernommen und dann in vier Einzelteilen ordnungsgemäß auf das Hochsee-Schiff verladen. Der größte Einzelteil der Verladung war der Flugzeugrumpf…

ÖBB Infra opens container repair facility in St. Michael, Styria

At the St. Michael site, the existing cargo terminal being expanded gradually into a modern transhipment center for the Upper Styrian industry. This is a response to the growing demand of the shippers in the region, including the companies of Innofreight, voestalpine, Knauf, Sappi, Zellstoff Pöls and Wenzel Logistics. Franz Seiser, CEO ÖBB Infrastruktur: “We…

|

ÖBB Infra eröffnet Containerreparaturhalle in St. Michael

Am Standort St. Michael durchläuft das bestehende Güterterminal einen schrittweisen Ausbau zu einem modernen Umschlagplatz für die obersteirische Industrie. Damit wird der steigenden Nachfrage durch die verladende Wirtschaft – darunter die Unternehmen Innofreight, voestalpine, Knauf, Sappi, Zellstoff Pöls und Wenzel Logistics – in der Region Rechnung getragen. ÖBB-Infrastruktur-Vorstand Franz Seiser: „Wir schaffen die Voraussetzungen, dass…

| | |

transport logistic München: Premiere für österreichischen Gemeinschaftsstand

LOGISTIK express gibt Vorschau zur Leitmesse für Österreichs Logistikbranche Wien (pts023/27.04.2017/14:00) –Vom 9. bis 12. Mai 2017 findet auf dem Münchner Messegelände die 16. Internationale Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management, statt. 54 österreichische Unternehmen sind bereits als Aussteller gelistet. 16 davon am Stand der „Außenwirtschaft Austria“. Für die österreichische Transport- und…

| | | | |

transport logistic München: Leitmesse für Österreichs Logistikbranche

Vom 9. bis 12. Mai 2017 findet auf dem Münchner Messegelände die 16. Internationale Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management, statt. 54 österreichische Unternehmen sind bereits als Aussteller gelistet. 16 davon am Stand der „Außenwirtschaft Austria“. Für die österreichische Transport- und Logistikwirtschaft spielt die transport logistic eine wichtige Rolle. „Das gilt natürlich…

|

VNL Süd Powerday Transportmanagement / Cargo Center Graz / 18.10.2016 von 12:00 – 17:30 Uhr

Transport als Wettbewerbsfaktor der verladenden Wirtschaft – VNL Süd Powerday Transportmanagement 2016 Datum:            Dienstag, 18. Oktober 2016 Uhrzeit:           12:00 – 17:30 Uhr Ort:                 Cargo Center Graz, Am Terminal 1, 8402 Werndorf Unser erster Powerday Transportmanagement des VNL Süd gibt Ihnen wertvolle Inputs für 2017 zu aktuellen Themen wie Infrastruktur, Mengen, Preis, Service, neuen Ladungsträgern…

|

Schäden ohne Folgen

Der Logistikdienstleister DTC setzt im Hallenumschlag auf mobile Computer von Honeywell vom Typ CK71 mit hochauflösender Kamera und der Software DamageLog für ein integriertes Schadensmanagement. Lieferant der Lösung ist Norlan. Mehr Schäden denn je: Beim Logistikdienstleister DTC sieht man diese Bilanz nicht mit Schrecken, sondern mit Zuversicht. Schließlich geht es hier nicht um selbst verursachte…

New intermodal link by Lokomotion from/to Graz

Lokomotion Gesellschaft für Schienentraktion mbH has expanded its offering in unaccompanied combined transport on the Tauern corridor By order of DB Schenker Rail, Lokomotion launched the first train from Graz to Munich on 5 January 2016 for Wenzel Logistics, an Austrian logistics company, thereby expanding its route network. In Munich DB Schenker Rail takes over…

|

Neue Intermodalverbindung der Lokomotion von/nach Graz

Lokomotion Gesellschaft für Schienentraktion mbH hat ihre Angebot im unbegleiteten kombinierten Verkehr über die Tauernachse erweitert Im Auftrag der DB Schenker Rail führte Lokomotion am 5. Jänner 2016 den ersten Zug für das österreichische Logistikunternehmen Wenzel Logistics von Graz nach München und baut damit ihr Streckennetz weiter aus. In München übernimmt die DB Schenker Rail…

Launch of intermodal block train “CCG Graz-Frankfurt“

Wenzel Logistics to launch a new intermodal service between Styria and Germany From 5 January 2016 Wenzel Logistics will expand its intermodal offering by adding another destination: there will be a daily rail service to Frankfurt. Following the service to Rhur area/BeNeLux via Neuss, also Greater Frankfurt will be linked to Styria (and the neighbouring…

|

Intermodal-Ganzzug CCG Graz-Frankfurt geht an den Start

Wenzel Logistics hebt einen neuen Intermodal-Service zwischen der Steiermark und Deutschland aus der Taufe Am 5. Jänner 2016 weitet Wenzel Logistics das Intermodal-Angebot um eine weitere Destination aus und fährt täglich eine neue Zugverbindung nach Frankfurt. Damit wird nach dem Ruhrgebiet/BeNeLux via Neuss auch der Großraum Frankfurt mit der Steiermark (und angrenzenden Ländern) verbunden. Partner…

Wenzel Logistics launches second intermodal service from Graz

Intermodal block train linking the Cargo Center Graz and Frankfurt to be launched in early 2016 with DB Schenker Rail providing traction Wenzel Logistics based in Unterpremstätten, Styria, will launch an intermodal block train between the Cargo Center Graz (CCG) and Frankfurt am Main in early 2016. The new route will be operated daily. DB…

|

Wenzel Logistics realisiert zweite Zugverbindung ab Graz

Intermodal-Ganzzug zwischen dem Cargo Center Graz und Frankfurt geht Anfang 2016 mit dem Traktionär DB Schenker Rail an den Start Wenzel Logistics mit Hauptsitz in Unterpremstätten in der Steiermark startet Anfang 2016 einen Intermodal-Ganzzug für WAB, Container und Sattelauflieger zwischen dem Cargo Center Graz (CCG) und Frankfurt am Main. Die neue Relation wird täglich in…

Linde Material Handling etabliert ‚Hardware in the Loop‘-Softwaresimulation

Der Linde Safety Pilot war zuerst für die Elektrogabelstapler im Traglastbereich von zwei bis fünf Tonnen verfügbar. In diesen beiden Baureihen bietet Linde Material Handling 34 verschiedene Fahrzeugmodelle an, hinzukommen etliche Mastvarianten und Anbaugeräte – für jede dieser Varianten muss das Assistenzsystem ausgelegt und getestet werden. „LSP für jede verfügbare Fahrzeugvariante im Feld zu testen…

EU-Förderprojekt NexTrust für nachhaltige Logistik startet

Ziel des Förderprojekts ist es, nachhaltigere Logistikprozesse durch vernetzte Kooperationen aufzusetzen. GS1 Germany stellt einen begleitenden Beirat auf. Hersteller, Logistiker und Händler können sich beteiligen. „Grüne Logistik“ ist in aller Munde, Ansätze gibt es viele. Die Europäische Union (EU) will jetzt die Player zusammenbringen und startet mit NexTrust ein Förderprojekt, das auf Logistikkooperationen entlang der…

12. Steirischer Logistik Tag und Automotive Day

Unter dem Motto „Region + Mensch + Automation lud die BVL Bundesvereinigung Logistik Österreich zum 12. Steirischen Logistik Tag und Automotive Day. Experten informierten bei der sehr gut besuchten Veranstaltung am Flughafen Graz, über Chancen und Nutzen von innovativen Automatisierungslösungen und beleuchteten auch kritisch, das sich dadurch verändernde Arbeitsumfeld des Menschen. Um Infrastruktur- und Standortnachteile…

12. Steirischer Logistik Tag und Automotive Day

Spannende Themen für die Logistikwirtschaft hält der 12. Steirische Logistik Tag und Automotive Day der BVL Österreich am 11. Juni 2015 für die Teilnehmer parat. Anerkannte Experten diskutieren im Kongresszentrum des Flughafen Graz die Rolle der Automation für die Wettbewerbsfähigkeit, beleuchten Arbeitsumfelder in neuen Arbeitswelten und präsentieren regionale Erfolgsmodelle. Begleitet wird die Tagung von 20…

„Hermes“ : Six-pack of awards for Austrian logistic companies

„Hermes Verkehrs.Logistik.Preise 2015“ recognise model projects of the Austrian transport and logistics industry in six categories It was the curtain call for „Hermes Verkehrs.Logistik.Preise 2015“ on Wednesday night in the Vienna Hofburg. The national transport division of the Chamber of Commerce in Austria invited for the award-ceremony, which was attended by around 300 guests from…

End of content

End of content