time:matters: 20 Jahre zeitkritische Expresstransporte

time:matters, Experte für zeitkritische Expresstransporte, feiert in diesem Jahr 20-jähriges Jubiläum. Vor zwei Jahrzehnten als Ableger der Lufthansa Cargo gegründet, hat sich das Unternehmen bis heute zu einem globalen Logistikanbieter mit Niederlassungen in Europa, den USA und Asien entwickelt.

Das kontinuierliche Wachstum verdankt time:matters insbesondere dem treuen Kundenkreis und den mittlerweile mehr als 330 Mitarbeitenden. Ein weiterer Schlüssel zum Erfolg liege in der Branchenkompetenz, hebt das Unternehmen in einer Pressemitteilung hervor.

Auch deshalb blickt die Geschäftsführung optimistisch in die Zukunft. Im Fokus des Unternehmens steht dabei, den Kunden weltweit innovative, digitale, nachhaltige und hoch-performante Transportlösungen anzubieten.

Alexander Kohnen, CEO von time:matters: „Was vor 20 Jahren mit einem kleinen Team und der Konzentration auf den europäischen Markt begann, ist bis heute zu einem globalen Anbieter für den Transport zeitkritischer und sensitiver Sendungen gereift. In all den Jahren haben wir unser Leistungsspektrum fortlaufend weiterentwickelt und viele Herausforderungen gemeistert – und wir haben noch viel vor.“

Über Luft, Schiene und Straße werden hocheilige Ersatzteile, fehlende Produktionsmittel, medizinische Proben, Gefahrgüter oder wichtige Dokumente schnell und zuverlässig von A nach B transportiert, bei Bedarf auch persönlich begleitet per Onboard Kurier. Grundlage dafür bildet das globale Netzwerk mit über 500 Kurierpartnern und Fluglinien.

Das Unternehmen betreibt an den Flughäfen Frankfurt und München eigene Terminals für Express- und Kuriersendungen. Mit der Übernahme der CB Customs Broker GmbH in 2018 wurde jahrzehntelange Kompetenz in den Bereichen Verzollung und Frachtabfertigung integriert. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen alle gängigen Zollverfahren inklusive digitalisierter Lösungen für die E-Commerce Verzollung.

time:matters (Shanghai) International Freight Forwarding Ltd. wurde am 1. Juni 2019 gegründet. Die Gesellschaft unterstützt Kunden vor Ort, von der Buchung bis hin zur Ausstellung von Luftfrachtbriefen und lokaler Rechnungsstellung. Der Start von time:matters Americas, Inc. erfolgte  im Juli 2020 im Rahmen der Internationalisierungsstrategie. Die US-amerikanische Konzerngesellschaft mit Sitz in Miami betreut sowohl nationale als auch internationale Auftraggeber.

www.time-matters.com

Translate »
error: