Trapp Spedition: 35 Jahre „Logistik der Extraklasse“

1987 wurde der Grundstein für die Trapp Spedition GmbH gelegt. Seitdem wächst das Unternehmen aus Lengau kontinuierlich – im Team, im Tun und mit dem Netzwerk. Die Handschlagqualität sei der Grundpfeiler für Effizienz, Produktivität und Flexibilität, schreiben sich die Verantwortlichen auf die Fahnen.

Das klassische Speditionsgeschäft steht im Vordergrund: Teil- und Komplettladungen, Sonder- und Expresstransporte. Das Lager umfasst über 10.000 m² überdachte Fläche. Der Fuhrpark ist rund 110 Fahrzeuge stark, das Team besteht aus mehr als 20 Länderexpertinnen und -experten.

Mit ihren Transport- und Logistiklösungen bringt die Trapp Spedition Güter auf dem Landweg, Seeweg oder mittels Luftfracht ans Ziel. Man biete den Kunden Logistik der Extraklasse anstatt Lösungen von der Stange. Darin enthalten sei ein persönlicher Ansprechpartner von der Warenübernahme bis zur Abrechnung, verspricht das Unternehmen.

www.trappsped.at

Quelle: OEVZ

Translate »