Yadea gewinnt prestigeträchtige Nachhaltigkeitspreise für Kohlenstoffneutralität und inspiriert weiter zu nachhaltigem Transport

Die Yadea Group (01585:HK), ein führender Akteur in der Branche der Elektroroller, wurde vor kurzem vom China Brand Influence Development Forum für ihre Rolle bei der Förderung der Kohlenstoffneutralität ausgezeichnet.

Das Unternehmen erhielt die Auszeichnung „Kohlenstoffneutrales Modellunternehmen 2022″ und wurde auf die Liste der „führenden zehn umweltfreundlichen Marken mit hervorragenden Beiträgen zur Kohlenstoffneutralität“ für das Jahr 2022 aufgenommen, womit Yadea als eines der führenden nachhaltigen Marken des Landes gilt.

Das Forum wird gemeinschaftlich von einer Reihe führender Institutionen gesponsert, darunter China Central Television (CCTV), und seine Auszeichnungen gelten als eine der renommiertesten des Landes.

Bei der Preisverleihung 2022 würdigte das Forum einstimmig die herausragende Leistung von Yadea in Sachen Nachhaltigkeit und verlieh der Marke die zwei begehrtesten Auszeichnungen für Kohlenstoffneutralität. In den letzten Jahren ist Yadea unter dem Motto „Electrify your life.“ sowohl im Inland als auch im Ausland zu einem Branchenführer in der Förderung von innovativen, kohlenstoffneutralen Geschäftsmodellen und technologiegetriebenem, umweltfreundlichem Transport geworden.

In Bezug auf die Auszeichnung sagte Wang Jiazhong, Executive President der Yadea Technology Group: „Wir glauben, dass der Zweck der Unternehmensinnovation darin besteht, sich die Bedürfnisse der Verbraucher anzuhören und darauf zu reagieren. Wir bei Yadea verstehen, wie wichtig es ist, uns auf die Bedürfnisse unserer Nutzer zu konzentrieren und ihre Werte zu unterstützen. Umweltschutz, kohlenstoffarme Transportlösungen und weitere neue umweltfreundliche Technologien sind wichtig für unsere Nutzer und ein bedeutender Teil der Zukunft, die wir gemeinsam aufbauen wollen.“

Yadea wird immer wieder für sein Engagement bei der Entwicklung fortschrittlicher Produkte und modernster Technologien zur Unterstützung von umweltfreundlichem Transport ausgezeichnet. Der Guanneng E8 von Yadea erhielt das erste PCF-Siegel (Products Carbon Footprint, PCF) der Elektrofahrzeugindustrie für die CO2-Bilanz, und die Marke wurde im April erneut von der China Electronic Energy-Saving Technology Association (CEESTA) ausgezeichnet und erhielt das erste Produktsiegel der Branche für die CO2-Bilanz.

Yadea betreibt derzeit zwei CNAS-Unternehmenslabore auf nationaler Ebene und ein Zentrum für Industriedesign auf nationaler Ebene. Das Unternehmen genießt den Ruf, kontinuierlich technologische Durchbrüche zu erzielen, und besitzt insgesamt 1.350 nationale Patente. Dazu gehört der von Yadea selbst entwickelte langlebige Akku Guanneng 3, der in der Lage zu mehr als 1.000 Zyklen mit einer 30 % höheren Kapazität als bei herkömmlichen Bleisäure-Akkus ist und über einen Schutz bei Niedrigtemperaturen verfügt. Yadea ist außerdem bekannt für den TTFAR-Kohlefaser. Lithium-Akku, der aus Kohlefaser-Nanomaterial besteht, um die Energiedichte für effizientere Leitfähigkeit und extrahohe Kapazität zu verbessern.

Yadea arbeitet daran, seinen mehr als 60 Millionen Kunden weltweit ein umweltfreundlicheres Transporterlebnis zu bieten. Das Unternehmen investiert auch in die Weiterentwicklung seiner elektrischen Kerntechnologie und fördert das Konzept des umweltfreundlichen Transports. In Zukunft wird Yadea eine Vorreiterrolle in der Branche einnehmen, den Planeten und unsere Umwelt zu schützen, indem es proaktiv das Ziel des nachhaltigen Reisens verfolgt.

Informationen zu Yadea.
Yadea ist weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von elektrischen Zweirädern, einschließlich Elektromotorrädern, Elektromopeds, Elektrofahrrädern und Elektro-Kick-Scootern. Bis heute hat Yadea Produkte an 60 Millionen Nutzer in über 100 Ländern verkauft und verfügt über ein Netzwerk von mehr als 40.000 Einzelhändlern weltweit. Mit der Mission, Menschen dabei zu helfen, ihr Leben zu „elektrifizieren“, investiert Yadea weiterhin in Forschung und Entwicklung, Produktion und globale Expansion, um eine gemeinschaftliche und nachhaltige Zukunft für die Menschheit aufzubauen.

Über das China Brand Influence Development Forum.
Das China Brand Influence Development Forum ist ein gemeinschaftlich gesponsertes Forum, das unter anderem vom CCTV-Programm „Discovery Brand“, der University of International Business and Economics und dem Programms „China Enterprise News“ unterstützt wird. Das Forum zielt darauf ab, den Fokus auf den Einfluss von Marken in der Gesellschaft zu richten, die Wettbewerbsfähigkeit von Marken zu verbessern und eine Plattform für die Ausweitung des Unternehmensmarktanteils zu bieten.

Rückfragen & Kontakt:
Medienteam von YADEA,
Tel.: 0510-88100267,
E-Mail: media@yadea.com

Translate »
error: